Musik und Kultur

Musik spielt in unserer Gemeinde eine wichtige Rolle: Mit Liedern wenden wir uns in den Gottesdiensten bittend, klagend, dankend und lobend an Gott.

Das Spiel unserer drei wunderschönen Orgeln unterstützt uns dabei, schafft in Zwischenspielen Raum, über das gesprochene Wort nachzudenken und gibt jeder Feier durch Eingangs- und Ausgangsspiel einen festlichen Rahmen.
Häufig wirken auch Solisten, Chöre oder Bläsergruppen mit und leisten so ihren wertvollen Beitrag im Dienst der Verkündigung. Projekte zum Mitmachen bieten allen Interessierten Gelegenheit, mit dem eigenen Instrument oder singender Weise die Gottesdienstmusik unter fachkundiger Anleitung vorzubereiten und mitzugestalten.
Kirchenmusik entfaltet sich aber auch in Konzerten, bei «Einer halben Stunde Orgelmusik» oder bei «Offenen Singen» und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen Leben in Worb und Rüfenacht.

Broschüre "Vielfalt Kirchenmusik"

Demnächst

Mi 21. Okt 2020 · 19.30 Kirche Worb
Ökumenischer Filmabend "Mar Adentro" von Alejandro Amenábar

Pfarrer Daniel Marti
Monika Klingenbeck, kath. Theologin/Seelsorgerin
keine Anmeldung nötig

Fr 23. Okt 2020 · 19.00 Kirche Worb
Eine Halbe Stunde Orgelmusik «Deine Güte reicht bis an den Himmel»

Annette Unternährer Orgel, Paula Günther Gesang. Werke von Sweelinck, Lewandowski und Bach.

Sa 28. Nov 2020 · 19.30 Stille im Kirchenraum, 20.00 Konzert Kirche Worb
Konzert bei Kerzenlicht «Cantate domino – Singt dem Herrn»

Vokalensemble NOVANTIQUA Bern, Leitung Bernhard Pfammatter